Das sind Maluna und ihre Freunde

 

 

 

 

 

Lerne die Freunde von Maluna Mondschein kennen und erfahre alles über den kleinen Bären, ihre beste Freundin Pepita Polkapunkt sowie die Schwestern Rosarot: Welche Pflanzen liebt Pepita? Und wo wohnt der kleine Bär?

Maluna Mondschein

Maluna Mondschein

Maluna Mondschein, die kleine Gutenacht-Fee, wohnt in einer kuscheligen Feenhöhle oben in einem riesengroßen Nussbaum im Zauberwald. Ihre Lieblingsfarbe ist mondschein-glitzerweiß. Sie hat fliederfarbene Haare und Hunderttausende von Kleidern aus den duftigsten, zartesten Stoffen. Du merkst, sie ist sehr eitel, aber gleichzeitig kennt niemand im Zauberwald so viele Schimpfworte wie sie. In welcher Stimmung Maluna gerade ist, erkennst du an ihrer Stimmungsträhne. Wenn sie normal gelaunt ist, ist die Strähne silberweiß, wenn sie sich freut sonnengelb und wenn sie zornig ist, leuchtend grün. Wenn abends im Zauberwald die Kinder ratzeschnell und ohne Theater ins Bett gehen, legt Maluna ihnen als Belohnung ein Feengeschenk aufs Fensterbrett. Einmal in der Woche, am Menschenkindertag, fliegt sie auch zu den Menschenkindern.

Mehr über Maluna Mondschein

Pepita Polkapunkt

Pepita Polkapunkt

Pepita Polkapunkt ist die beste Freundin von Maluna Mondschein. Sie ist die Fee für alles Gemusterte. Pepita liebt alle gemusterten Pflanzen und für eine Schachbrettblume wagt sie sich sogar in den Finsterwald. Alles, was sie anhat muss einfach gemustert sein. Ihren Feen-Alarm-O-mat hat sie zum Glück immer dabei, denn hiermit sendet sie Maluna einen Hilferuf – Pepita wird im Finsterwald gefangen gehalten!

Nike, das Seefräulein

Nike, die kleine Meerjungfrau

Nike, das Seefräulein, lebt auf dem Grund des Teiches in einer riesigen Seeräuberschatzkiste zwischen Goldmünzen und Edelsteinen. Wenn sie einen Putzanfall bekommt, ist nichts mehr vor ihr sicher. Dann wird alles wird geputzt, geschrubbt und aufgeräumt.

Der kleine Drache

Der kleine Drache

Der kleine Drache wohnt mit seiner Mama und dem Drachenhund Frigo in einer Höhle im Zauberwald. Der kleine Drache ist der beste Freund des kleinen Bären. Die beiden spielen fast jeden Tag zusammen. Der kleine Drache düst für sein Leben gern durch die Lüfte.

Der kleine Zauberer

Der kleine Zauberer

Der kleine Zauberer wohnt zusammen mit seinem Papa, der übrigens der schlechteste Zauberer der ganzen Welt ist, in einem kleinen windschiefen Haus. Aus dem Schornstein des kleinen Hauses quillt stets irgendein seltsam gefärbter Rauch. Am liebsten spielt der kleine Zauberer mit seinen Freunden, dem kleinen Drachen und dem kleinen Bären.

Der kleine Bär

Der kleine Bär

Der kleine Bär ist auf der anderen Seite des Feenhügels neben der Blumenwiese und hinter einem wilden Brombeerbusch zu Hause. Dort wohnt er mit Mama Bär. Wie alle Bären liebt er Honig und Süßes und ist der beste Freund des kleinen Drachen.

Die kleine Hexe Ranunkel Krakelei

Die kleine Hexe Ranunkel Krakelei

Die kleine Hexe Ranunkel Krakelei ist die beste Freundin von Maluna Mondschein. Ihr Kopf ist von einer solch dicken Schicht Röllchenlocken umhüllt, dass sie aussieht, als hätte sie ihren Kopf in einen kohlrabenschwarzen Hüpfball gesteckt. Manchmal stellt sie Dinge auf ihrem Schopf ab oder lässt kleine Tiere, die auf Wanderschaft sind, darin übernachten. Sie wohnt in einem kleinen, schiefen, kunterbunten und vollkommen schrägen Hexenhäuschen mit ihrem Huhn Sürpries. Mit Hilfe der magischen Schneekugel ihrer Freundin kann Maluna Mondschein die Kinder beobachten und überprüfen, ob sie ohne Theater ins Bett gehen.

Die Schwestern Rosarot

Die Schwestern Rosarot

Die Schwestern Rosarot wohnen in einem rosafarbenem Schlösschen, das über und über mit Herzchen, Schnörkeln und Girlanden verziert ist. Auf der Wiese vor dem Schlösschen stehen zwei rosa Zwergponys. Überhaupt ist bei den Schwestern alles rosarot, sogar die Kaninchen. Das kommt daher, dass die Schwestern die einzigen sind, die den Rosazauber kennen. Schwester Rot ist ein wenig rumpelig und ständig schlecht gelaunt, sie meint es aber nicht so. Schwester Rosa ist genau das Gegenteil: immer lieb und gut gelaunt. Schwester Rot ist außerdem die beste Bonbonmacherin der Welt. Sie macht die herrlichsten, leckersten und duftendsten Bonbons, die man sich vorstellen kann. Von ihr bekommt Maluna Mondschein die Himbeerbonbons, die sie den Kindern als Feengeschenk auf die Fensterbank legt.

Vignette Bienen Maluna

Das könnte Dich auch interessieren: